Coronavirus (COVID-19)

 

Hygiene- und Schutzmassnahmen

Wir appellieren mit höchster Dringlichkeit daran, die allgemein gültigen und oben erwähnten Schutz- und Hygienemassnahmen jederzeit und zuverlässig einzuhalten.

Der Besuch ist verboten, wenn Sie Krankheits- oder Erkältungssymptome haben oder in den letzten 14 Tagen mit einer Person in Kontakt waren, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurde.

Mehr Informationen

Informationen und Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Coronavirus (Covid-19).

Richtlinien für Besuche

  • Besucherinnen und Besucher müssen sich telefonisch anmelden
  • Beim Eintritt in das Torfnest sind die Besucherinnen und Besucher
    verpflichtet, sich schriftlich zu registrieren
  • Die Bewohnerinnen und Bewohner dürfen unter Einhaltung der Schutzmassnahmen,
    im Bewohnerzimmer besucht werden
  • Pro Besuch sind max. zwei Personen erlaubt. Die Besuchszeit begrenzt sich auf 1 Stunde
  • Die Bewohnerinnen und Bewohner dürfen unter Einhaltung der Schutzmassnahmen,
    mit ihren Angehörigen Spaziergänge unternehmen
  • Bewohnerinnen und Bewohner dürfen mit dem Einverständnis der Leitung, von max. zwei Angehörigen nach Hause geholt werden. Damit dies möglich ist, sind die Angehörigen verpflichtet, einen negativen Covid-19 Test vorzuweisen.
  • Bei sämtlichen Kontakten mit den Bewohnerinnen und Bewohner gelten folgende
    Schutzmassnahmen: Tragen eines Mundschutzes, Abstand halten sowie Hände
    waschen und desinfizieren

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

News Torfnest


Covid-19 Tests über Pfingsten

Über die Pfingstfeiertage - von Samstag, 22. Mai bis und mit Pfingstm...

mehr >


Geschäftsbericht 2020

Link zur Web-Version Bestellung Druck-Exemplar   ...

mehr >


Post-Covid-Trainingsgruppe

Neues Angebot am Spital Appenzell: Post-COVID-Training Eine Infektion ...

mehr >

Seite 1 von 5