Coronavirus (COVID-19)

Lockerung Besuchsverbot ab 11.5.2020

Gemäss Entscheid des Gesundheits- und Sozialdepartements (GSD) wird das seit Mitte März geltende Besuchsverbot für Gesundheits-, Pflege- und Alters-Institutionen ab Montag, 11. Mai 2020 gelockert. Patientenbesuche im Kantonalen Spital Appenzell sind ab dann in reduziertem Masse und unter Einhaltung von Vorgaben möglich 

Fürs Spital Appenzell gelten folgende Richtlinien:

  • Patientenbesuche sind ausschliesslich nach vorheriger Anmeldung möglich (Tel. 071 788 75 75)
  • Besuche sind zu folgenden Zeiten möglich:
    – Montag bis Freitag von 10.00 bis 19.00 Uhr
    – an Wochenenden/Feiertagen von 10.00 bis 18.00 Uhr
  • Pro Besuchstermin max. 2 Personen (2 Personen nur bei gleichzeitigem Erscheinen).
  • Max. Aufenthaltsdauer: 1 Stunde
  • Die vom Spital vorgegebenen Hygiene- und Schutzmassnahmen sind strikt einzuhalten:
    – Maskenpflicht während der gesamten Besuchsdauer
      (Schutzmasken werden zur Verfügung gestellt)
    – Händedesinfektion beim Eintreten.
  • Wir bitten Sie auch im Kontakt mit den besuchten Patienten die Schutzmassnahmen zuverlässig einzuhalten:
    – Abstand von 2 Metern einhalten
    – Zur Begrüssung bitte auf Umarmungen/Küsse verzichten
    – Bitte halten Sie sich während der gesamten Besuchsdauer im Patientenzimmer auf.
  • Bitte verzichten Sie auf einen Besuch, wenn Sie Krankheits-/Erkältungssymptome haben.
  • Wir sind verpflichtet die Besucherinnen und Besucher im Spital Appenzell zu registrieren. Vielen Dank, dass Sie Ihren Besuch vorab telefonisch anmelden und sich beim Eintreten und Verlassen des Spitalgebäudes bei einer Mitarbeiterin unseres Empfangsteams melden.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Informationen für Patientinnen und Patienten.
Informationen und Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Coronavirus (Covid-19)

Kurzportrait

Familiär, persönlich und mit Herz

Das Spital Appenzell ist eine Institution des Kantons Appenzell Innerrhoden und deckt die Grundversorgung des Inneren Landes ab. Unser Spital liegt inmitten einer herrlichen Landschaft im Appenzellerland.

Unser Spital arbeitet nach dem Belegarztsystem. Unsere ausgewiesenen Belegärzte bieten Ihnen eine medizinische Versorgung und operative Leistungsqualität auf hohem Niveau. Bei einem regulären Eintritt gewähren wir Ihnen die Behandlung durch den Arzt Ihres Vertrauens. Hausärzte von Appenzell und Umgebung betreuen ihre Patientin/ihren Patienten während des Spitalaufenthalts persönlich. Auch im Notfall dürfen Sie davon ausgehen, dass Fachärztinnen und Fachärzte mit grosser Berufserfahrung bei Bedarf Ihre Ansprechpartner sein werden.

Wir bieten eine qualitativ hochstehende, ganzheitliche Medizin durch eine kompetente Behandlung, Pflege und Betreuung. In einer einzigartigen herzlichen, familiären und persönlichen Atmosphäre sollen sich unsere Patientinnen und Patienten wohl fühlen und gut genesen. Bei uns sind Sie in den besten Händen.