Neues Geschäftsleitungs-Mitglied und neue ärztliche Leitung Rettungsdienst

Der Verwaltungsrat des Gesundheitszentrums Appenzell hat in seiner Sitzung vom 17.2.2021 Dr. med. Markus Schmidli in die Geschäftsleitung und Prof. Dr. med. Joseph Osterwalder zum ärztlichen Leiter des Kantonalen Rettungsdienstes Appenzell I. Rh. gewählt.
 

Dr. med. Markus Schmidli

nimmt ab 1.3.2021 Einsitz in die Geschäftsleitung des Gesundheitszentrums Appenzell. Mit dem Auslaufen des Kooperationsvertrags mit dem SVAR per Ende Juni 2021 ist damit die ärztliche Leitung weiterhin sichergestellt. Zudem ist Dr. Schmidli bereits intensiv in die Entwicklung der Neuausrichtung des Gesundheitszentrums Appenzell involviert, für das auch zukünftig eine Leitung der ärztlichen/medizinischen Dienste benötigt wird.

Dr. Markus Schmidli ist seit Juli 2020 Standortleiter Allg. Innere Medizin am Spital Appenzell und hat bis anhin mit seiner grossen Fachkompetenz und Erfahrung die Ausbildung der Assistenzärzte Innere Medizin unterstützt. Zudem hat er den internistischen Hintergrunddienst gesichert.

Wir freuen uns sehr, auch weiterhin auf Dr. Schmidli zählen zu dürfen und gratulieren ihm herzlich zur Wahl.

Prof. Dr. med. Joseph Osterwalder

übernimmt per 1.5.2021 die ärztliche Leitung des kantonalen Rettungsdienstes Appenzell I. Rh.. Mit der Neuausrichtung des Gesundheitszentrums Appenzell ab 1.7.2021 spielt der kantonale Rettungsdienst Appenzell I. Rh. eine wichtige Rolle bei der Sicherung der Notfallversorgung im Kanton. Mit den damit verbundenen personellen Wechseln ist die ärztliche Leitung des Rettungsdienstes neu zu regeln.

Prof. Joseph Osterwalder bringt eine hohe und ausgewiesene Kompetenz in Notfallmedizin mit. Er verfügt über den Nachweis für Notfallmediziner der SGNOR (Schweiz. Gesellschaft für Notfall- und Rettungsmedizin), der Voraussetzung für diese Tätigkeit ist. Die aktuell bestätigte Anerkennung des Interverbandes für Rettungswesen IVR attestiert den Kantonalen Rettungsdienst Appenzell I. Rh. eine hohe Qualität. Ziel ist es, diese weiterhin zu garantieren.

Prof. Osterwalder ist mit dem Spital Appenzell durch seine Tätigkeit als ärztlicher Leiter und Mitglied der Geschäftsleitung vom 1.5.2017 bis 31.5.2020 bereits bestens vertraut. Wir begrüssen Prof. Osterwalder zurück in Appenzell, gratulieren ihm zur Wahl und freuen uns, dass er den Rettungsdienst mit seiner grossen Erfahrung und Expertise begleitet und unterstützt.

Zurück