, Nationaler Zukunftstag

15 Mädchen und Knaben verbrachten den Nationalen Zukunftstag vom 8. November 2018 im Kantonalen Spital und Pflegezentrum Appenzell. Ihnen wurde ein abwechslungsreiches und spannendes Programm geboten. Die Schülerinnen und Schüler der 5. - 7. Klasse bekamen dabei einen Einblick in die verschiedenen Berufsbilder.

Hygiene in einem Spital sowie Alters- und Pflegezentrum ist sehr wichtig, deshalb erlernten unsere jungen Besucherinnen und Besucher zuerst die korrekte Händedesinfektion bevor es zum Rettungsdienst und zum Gipsen auf die Notfallstation ging. Als Abwechslung zum Gipsen wurden die Jugendlichen von Dr. med. Markus Schmidli in die Ultraschall-Diagnostik eingeführt.

Im Labor durften die Mädchen und Knaben das Blut im Hämatologie- und Chemiegerät untersuchen. Zudem durften sich alle  an einem Phantom-Arm mit einer richtigen Kanüle künstliches Blut entnehmen und so die venöse Blutentnahme üben. In der Radiologie stellten die Kinder die Röntgengeräte ein und erstellten sogar ein Schädel-Röntgenbild eines künstlichen Skeletts.

Bevor es dann zum Mittagessen ging, arbeiteten die Jugendlichen an verschiedenen Posten in der Pflege, so wurde z.B. Puls und Blutdruck gemessen, Herztöne abgehört, ein Verband angelegt etc.

Zukunftstag 2018

Eingekleidet in OP-Bekleidung erfuhren dann die Schülerinnen und Schüler viel über die Arbeit in einem Operationssaal.

Die feinen Guetzli, welche die Kinder in der Küche des APZ gebacken hatten, sowie die Weihnachtskarte, welche zusammen in der Aktivierungstherapie gestaltet wurde, durften mit nach Hause genommen werden.

Betreut und begleitet wurden die Jugendlichen den ganzen Tag von unseren zwei Lernenden Fachfrau Gesundheit, Riccarda Neff und Rahel Ulmann.

Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben und ein herzliches Dank an die Schülerinnen und Schüler für ihren Besuch bei uns.

 

 

 

Zurück

News Spital


Positiver Entscheid zum Neubauprojekt AVZ+

Die Standeskommission hat zur betrieblichen Entwicklung des Spitals Ap...

mehr >


Neu im Spital Appenzell: Ernährungsberatung

Das Spital Appenzell bietet neu Ernährungsberatungen an. Alle 4 Woche...

mehr >


Öffentlicher Vortrag "Wenn das Wasserlassen zum Problem wird - über Prostatabeschwerden beim Mann und Inkontinenz bei der Frau"

Das Spital Appenzell lädt alle Interessierten zum öffentlichen Vortr...

mehr >

Seite 3 von 11