, Fortbildung Strahlenschutz

Gemäss Vorschriften des Bundesamtes für Gesundheit müssen Personen, die regelmässig in strahlenexponierten Räumen arbeiten, eine gewisse Anzahl Fortbildungen zum Thema Strahlenschutz besuchen.

Die diesjährige Fortbildung im Kantonalen Spital Appenzell hat sich dem Schwerpunkt "optimaler Strahlenschutz im OP-Bereich" gewidmet. Als Referent konnte Antonius Mittelmeijer, Customer Support Engineer der Firma Philips gewonnen werden.

Ärzte, Mitarbeitende sowie Med. Praxisassistentinnen der umliegenden Arztpraxen nahmen an diesem Anlass teil und folgten den spannenden Ausführungen des Referenten.

Zurück