Covid-19-Impfung

Das Kantonale Spital Appenzell bietet Covid-19-Impfungen an. Das Impfzentrum ist in der alten Notfallstation eingerichtet (Zugang ausserhalb des Spitalgebäudes).
Impfungen sind auch bei Hausärzten möglich.
 
In den Monaten April, Mai und Juni werden in Innerrhoden substanzielle Impfstofflieferungen erwartet. Um die Impfwilligkeit ermessen zu können und damit die Impfplanung zu erleichtern, ruft das Gesundheits- und Sozialdepartement die Bevölkerung auf, sich für die Impfung anzumelden. Impftermine werden weiterhin in der Reihenfolge gemäss Impfstrategie des Bundes vergeben.
 

Anmeldung

Ab sofort können sich alle Personen ab 16 Jahren für eine Covid-19-Impfung anmelden.

  • Online-Registrierung über ai.impfung-covid.ch 
  • Telefonisch bei der Hausärztin oder dem Hausarzt

Impf-Hotline: 071 788 99 66

Die Impf-Hotline unterstützt bei Fragen rund um die Online-Registrierung.
Betriebszeiten: Montag-Freitag 08.00-11.30 und 14.00-17.00 Uhr

Zur Impfung mitbringen

  • Krankenkassenkarte
  • oder anderes amtliches Identifikationsdokument (ID oder Pass)

Eine Impfbestätigung wird ausgedruckt und abgegeben.

 

Mehr Informationen zur Covid-Impfung und zur Impfstrategie

Zurück