Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

In einem individuellen und persönlichen Beratungsgespräch wird gemeinsam das passende Therapie- und Behandlungskonzepte erstellt. Ziel ist es, Patientenwünsche und Erwartungen mit realistischen Aussichten und Ergebnissen in Einklang zu bringen.

Behandlungsspektrum am Spital Appenzell:

  • körperformende Eingriffe/Straffungen nach Gewichtsverlust
  • Brustchirurgie: Reduktionen, Straffungen, Augmentationen
  • Augenlidchirurgie
  • Tumorchirurgie der Weichteile (wie Lipome) und Haut («weisser»/schwarzer Hautkrebs)
  • Rekonstruktionen z.B. nach Verbrennungen oder Unfällen
  • Liposuktionen
  • Eigenfett und Eigenbluttherapie (PRP)
  • Faltenbehandlungen

zu den Ärzten.

News Spital


Coronavirus-Pandemie: Wiederaufnahme Spitalbetrieb ab 27.4.2020

Gemäss Bundesrats-Entscheid sind ab Montag, 27.4.2020, wieder sämtli...

mehr >


Notfallstation Spital Appenzell: weiterhin rund um die Uhr geöffnet und für medizinische Notfälle parat

Auch in Zeiten der Covid-19-Pandemie ist die Notfallstation des Kanton...

mehr >


Medienmitteilung des Gesundheits- und Sozialdepartements

Ab Samstag, 28. März 2020, werden beim Kantonalen Spital Appenzell in...

mehr >

Seite 1 von 11