COVID19: aktuelle Massnahmen des KSPZ

In den letzten Wochen ist die Zahl der Corona-Infektionen im Kanton Appenzell I.Rh. stark angestiegen. Das Kantonale Spital Appenzell hat Massnahmen eingesetzt oder reaktiviert, um die aktuell stark erhöhte Nachfrage nach Covid-19 Abstrichen zu bewältigen. Ziel ist es, einen wichtigen Beitrag zur Eindämmung der Pandemieentwicklung zu leisten und gleichzeitig den regulären Spitalbetrieb aufrecht zu erhalten.

Telefonnummer des Spitals Appenzell für alles rund um Covid-19

Anmeldungen für Corona-Abstriche und Fragen zum Covid-19-Test werden ab sofort über folgende Spital-interne Covid-Telefonnummer entgegengenommen: 071 788 75 57.

Betriebszeiten: Montag bis Freitag von 08.00–11.30 Uhr und 14.00–17.00 Uhr.

Corona-Testcenter

Das Spital Appenzell bietet wie bis anhin Covid-19 Abstriche an. Diese werden im Corona-Testcenter (Container ausserhalb des Spitalgebäudes) gemacht.

Dringend zu beachten:

  • eine telefonische Anmeldung zum Abstrich ist zwingend – kommen Sie nicht spontan zum Corona-Testcenter.
  • Anmeldungen werden neu über die Spital-interne Covid-Telefonnummer entgegengenommen: 071 788 75 57 (Betriebszeiten Montag bis Freitag von 08.00–11.30 Uhr und 14.00–17.00 Uhr)
  • Personen mit Covid-19 Krankheitssymptomen haben Priorität für einen Abstrich.
  • Begeben Sie sich zum vereinbarten Abstrich-Termin direkt zum Corona-Testcenter. Es ist keine Anmeldung am Empfang des Spitals nötig.
  • Als Wartezone ist ein seitlich offenes Zelt aufgestellt. Die für einen Abstrich angemeldeten Personen sind gebeten, sich in diesem Wartebereich aufzuhalten.
  • Um Wartezeiten zu vermeiden bitten wir Sie, möglichst pünktlich zum Termin zu erschienen, nicht viel zu früh.
  • Bitte betreten Sie das Spitalgebäude nicht!
  • Beim Corona-Testcenter gelten die aktuellen Schutz- und Hygienemassnahmen (in der Wartezone und im Testcontainer gilt eine Maskenpflicht und es ist Abstand zu halten).

Mobiles Corona-Testcenter

Für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind und deshalb für den Abstrich nicht zum Corona-Testcenter beim Spital Appenzell kommen können, wurde das mobile Corona-Testcenter reaktiviert.

Fachpersonen des Spitals Appenzell fahren mit einem speziell ausgerüsteten Auto zu den Personen nach Hause oder in die Altersinstitutionen und nehmen die Abstriche vor Ort vor. Das Einhalten der Schutz- und Hygienemassnahmen ist dabei jederzeit gewährleistet.

Besuche im Spital und in den Altersinstitutionen Bürgerheim und APZ

In allen 3 Häusern gilt die Maskenpflicht. Wir appellieren dringend daran, die Hygiene- und Schutzmassnahmen jederzeit und zuverlässig einzuhalten.

Fürs Bürgerheim gilt bis auf weiteres ein generelles Besuchsverbot. Diese Massnahme wurde nötig, nachdem Bewohnende bedauerlicherweise positiv auf Covid-19 getestet wurden. Sobald es die Lage erlaubt, werden Besuche mit den nötigen Schutzmassnahmen wieder zugelassen.

Im Alters- und Pflegezentrum APZ sind Besuche von Bewohnerinnen und Bewohnern der Abteilung F3 (3. Stockwerk) in den nächsten 14 Tagen (bis 5.11.2020) nicht möglich. Leider wurde auch dort ein Bewohner positiv auf Covid-19 getestet und für die Dauer der Quarantäne sind auf der betroffenen Abteilung keine Angehörigenbesuche möglich.

Auf den anderen Abteilungen des APZ sind Besuche im Moment weiterhin möglich. Wir bitten jedoch mit höchster Dringlichkeit darum, die Hygiene- und Schutzmassnahmen auch im Kreis der Angehörigen zuverlässig einzuhalten.

Die betroffenen Bewohnerinnen und Bewohner des Bürgerheims und des APZ sind medizinisch und pflegerisch bestens betreut und begleitet und alle Angehörigen wurden persönlich informiert.

Im Spital Appenzell sind Besuche unter Einhaltung der Hygiene- und Schutzmassnahmen ebenfalls nach wie vor möglich. Bei kurzen Spitalaufenthalten empfehlen wir, wenn möglich von einem Besuch abzusehen

Zurück

News Gesamtübersicht


Einstellung der Versorgung von unfallbedingten Verletzungen auf der Notfallstation per 1.12.2020

Der Stopp des Spitalneubau-Projekts AVZ+ erfordert erste Massnahmen. ...

mehr >


Neubauprojekt für Spital Appenzell wird gestoppt

Die Standeskommission ist nach einer eingehenden Situationsbeurteilung...

mehr >


Besuchsverbot im Spital Appenzell

Die aktuelle Lage in der Coronavirus-Pandemie fordert das Kantonale Sp...

mehr >


COVID19: aktuelle Massnahmen des KSPZ

In den letzten Wochen ist die Zahl der Corona-Infektionen im Kanton Ap...

mehr >

Seite 1 von 17