IDEM - Im dienste der Menschen

Der IDEM-Dienst besteht aus einem motivierten Team von Freiwilligen. Der Dienst ist politisch und konfessionell neutral. Die geleistete Hilfe besteht nicht in der Pflege der Bewohnerinnen und Bewohner, sondern in der zwischenmenschlichen Beziehung. Die Menschen, die im Alters- und Pflegezentrum Appenzell betreut werden, sind in der Regel Dauerbewohner.

Durch ihr Engagement helfen die IDEM-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter unseren Bewohnern den Alltag aktiv zu gestalten und leisten so einen wertvollen Beitrag zu ihrem Wohlbefinden.

Wenn Sie mehr über unseren IDEM-Dienst erfahren oder sich vielleicht bewerben wollen, melden Sie sich bei der Leitung Pflege & Betreuung Alters- und Pflegezentrum.

Kontakt

Gordana Pavlovic
T 071 788 71 10
gordana.pavlovic@apz-ai.ch

News Gesamtübersicht


Coronavirus-Pandemie: Wiederaufnahme Spitalbetrieb ab 27.4.2020

Gemäss Bundesrats-Entscheid sind ab Montag, 27.4.2020, wieder sämtli...

mehr >


Notfallstation Spital Appenzell: weiterhin rund um die Uhr geöffnet und für medizinische Notfälle parat

Auch in Zeiten der Covid-19-Pandemie ist die Notfallstation des Kanton...

mehr >


Medienmitteilung des Gesundheits- und Sozialdepartements

Ab Samstag, 28. März 2020, werden beim Kantonalen Spital Appenzell in...

mehr >


Appenzell hilft

Unter der Koordination der Seelsorgeeinheit Appenzell läuft die Platt...

mehr >

Seite 1 von 14