Coronavirus (COVID-19)

Besuchsverbot für die Abteilung F3 des APZ ist aufgehoben

Besuche von Bewohnerinnen und Bewohnern der Abteilung F3 (3. Stock) sind ab sofort wieder möglich.

Richtlinien für Besuche

  • Pro Besuch sind max. 2 Personen pro BewohnerIn erlaubt.
  • Besuche sind täglich von 10.00 bis 11.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr möglich.
  • Wir sind verpflichtet, Besucherinnen und Besucher zu registrieren und danken Ihnen, dass Sie Ihre Kontaktdaten hinterlegen (Formular liegt auf; die Daten werden nach 14 Tagen gelöscht)

Hygiene- und Schutzmassnahmen

Wir appellieren mit höchster Dringlichkeit daran, die allgemein gültigen Schutz- und Hygienemassnahmen jederzeit und zuverlässig einzuhalten.

  • Maskenpflicht während der gesamten Besuchsdauer (Schutzmasken werden zur Verfügung gestellt)
  • Händedesinfektion beim Eintreten
  • Abstand von 1,5 Metern während der gesamten Besuchsdauer einhalten
  • Zur Begrüssung und Verabschiedung auf Umarmungen, Küsse und Händeschütteln verzichten.
  • Bitte verzichten Sie auf einen Besuch, wenn Sie Krankheits-, Erkältungs-, Grippesymptome haben.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Mehr Informationen

Informationen und Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Coronavirus (COVID-19).

News APZ


COVID19: aktuelle Massnahmen des KSPZ

In den letzten Wochen ist die Zahl der Corona-Infektionen im Kanton Ap...

mehr >


12 junge Berufsleute beginnen ihre Ausbildungen im KSPZ

Anfang August haben 12 Lernende ihre Ausbildungen im Kantonalen Spital...

mehr >


Geschäftsbericht 2019

Link zur Web-Version Bestellung Druck-Exemplar ...

mehr >

Seite 1 von 10