Aktivierungstherapie

Unsere ausgebildeten Aktivierungsfachpersonen bieten den Bewohnern des APZ in eigenen Räumlichkeiten verschiedene Aktivitäten an. Diese orientieren sich an den Interessen und Fähigkeiten der Bewohner, mit dem Ziel ein vielfältiges und anregendes Aktivierungsangebot zu gewährleisten.

Mit Musizieren, Gestalten, Bewegen, Feiern und Denksport, etc. werden den Teilnehmenden Sinneserfahrungen und Erfolgserlebnisse ermöglicht.

Ebenfalls sind Einzelaktivierungen und Besuche in den Wohngruppen Teil des Angebots.

News APZ


Coronavirus-Pandemie: Wiederaufnahme Spitalbetrieb ab 27.4.2020

Gemäss Bundesrats-Entscheid sind ab Montag, 27.4.2020, wieder sämtli...

mehr >


Medienmitteilung des Gesundheits- und Sozialdepartements

Ab Samstag, 28. März 2020, werden beim Kantonalen Spital Appenzell in...

mehr >


Appenzell hilft

Unter der Koordination der Seelsorgeeinheit Appenzell läuft die Platt...

mehr >

Seite 1 von 9