Mitarbeitende

Im Pflegeteam arbeiten insgesamt 25 motivierte Frauen und Männer, die meisten davon in einem Teilzeitpensum. Wir dürfen dabei auf viele Einheimische zählen. Wir investieren in die Förderung und Weiterbildung unseres Pflegepersonals. Kompetenz in medizinischen und sozialen Belangen kommt unseren Bewohnerinnen und Bewohnern zugute - Tag für Tag.

Seit August 2015 ist das Bürgerheim auch Ausbildungsbetrieb: Wir dürfen unsere erste Lernende als Fachfrau Gesundheit begleiten. Immer wieder bekommen wir auch Unterstützung von Praktikanten und Praktikantinnen, die Einsätze dauern je nach dem zwischen drei und zwölf Monate.

Ebenfalls bieten wir Absolventen des SRK-Pflegehelferkurses die Möglichkeit, bei uns ihr Pflegepraktikum zu machen. Eine grosse Unterstützung sind uns jeweils die Zivildienst-Leistenden. Ihre Einsätze in Hauswirtschaft und Betreuung sind für beide Seiten ein grosser Gewinn! 

Unser Küchenteam setzt sich aus fünf Männern zusammen. Uns ist es ein Bestreben, unseren Bewohnerinnen und Bewohnern eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung mit Lebensmitteln aus der Region anbzubieten. Das Team Hauswirtschaft sorgt für Sauberkeit und Ordnung im Hause. Mit wechselnden Dekorationen schafft das Team ein „heemeliges“ Ambiente.